Difference between revisions of "Organisation/de"

From WikiLovesMonuments
Jump to: navigation, search
(Jury)
Line 19: Line 19:
  
 
== Jury ==
 
== Jury ==
* '''Dirk Van Esbroeck'''
+
''Weitere Informationen folgen''
*: Dirk ist Wikipedia-Benutzer, schon 30 Jahre Amateurfotograf und Mitglied des ''<span class="plainlinks">[http://www.bvnf.be/ Bond Verantwoorde Natuurfotografie]</span>'' (Bund verantwortungsbewusster Naturfotografie) und des Fotoclubs ''<span class="plainlinks">[http://www.bloggen.be/kunstligt/ KunstLigt]</span>'' in Wachtebeke.
 
 
 
* '''Tijl Vereenooghe'''
 
*: Tijl ist Verwalter von <span class="plainlinks">[http://www.erf-goed.be erf-goed.be]</span>. Ähnlich der Wiki-Loves-Monuments-Aktion sammelt die Website Bilder des flämischen Kulturerbes.
 
 
 
* '''Michiel Hendryckx'''
 
*: <span class="plainlinks">[http://www.michielhendryckx.be Michiel]</span> ist ein flämischer Pressefotograf und Fernsehproduzent. Er produzierte die Fernsehsendungen „De bende van Wim“ und „Het Bourgondisch complot“.
 
 
 
* '''Luc Viatour'''
 
*: <span class="plainlinks">[http://www.lucnix.be Luc]</span> ist aktivsten Benutzer auf [[w:de:Wikimedia Commons|Wikimedia Commons]]. Er hat dort Dutzende exzellenter Bilder hochgeladen ([[:commons:User:Lviatour/Images/Featured_Pictures|Übersicht]]).
 
 
 
* '''Hand Denis'''
 
*: Hans ist als Fotograf mit den flämischen Behörden verbunden. Er hat eine jahrelange Erfahrung mit dem Fotografieren von Denkmälern.
 
  
 
== Preise ==
 
== Preise ==
 
Aus allen Bildern werden die fünfzehn Besten von einer Jury ausgewählt.
 
Aus allen Bildern werden die fünfzehn Besten von einer Jury ausgewählt.
* Erster Preis: ein Tablet (iPad 2 oder Samsung Galaxy Tab 10.1) oder ein 450-Euro-Gutschein
 
* Zweiter Preis: ein 200-Euro-Gutschein
 
* Dritter Preis: ein 100-Euro-Gutschein
 
* Vierter bis fünfter Preis: ein 50-Euro-Gutschein
 
* Sechster bis fünfzehnter Preis: ein Bückerpaket
 
  
 +
''Weitere Informationen folgen''
 +
 +
<!--
 
Außerdem bekommen die Fotografen der fünfzehn besten Bilder ein Wiki-Loves-Monuments-T-Shirt mit einem Aufdruck seines besten Bildes zugeschickt, sowie ein Juryzertifikat.
 
Außerdem bekommen die Fotografen der fünfzehn besten Bilder ein Wiki-Loves-Monuments-T-Shirt mit einem Aufdruck seines besten Bildes zugeschickt, sowie ein Juryzertifikat.
  
Line 47: Line 32:
  
 
Sie haben stets die Wahl aus einem Media-Markt-, Fnac- oder Coolblue-Gutschein.
 
Sie haben stets die Wahl aus einem Media-Markt-, Fnac- oder Coolblue-Gutschein.
 +
-->

Revision as of 01:57, 10 June 2012

Link: [[Special:MyLanguage/Organisation]]
In other languages English | German | French | Luxembourgish | Dutch
DE | EN | FR | LB | NL

Der Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments in Belgien und Luxemburg wird von Wikipedia-Benutzern in verschiedenen Sprachversionen organisiert. Das Ziel der Wikipedia ist der Aufbau einer freien Enzyklopädie in jeder Sprache. Dieses spezifische Projekt – in Form eines Fotowettbewerbs – hat das Ziel, die Kulturbauten in diesen Ländern zur Verfügung zu stellen und die Wikipedia-Artikel mit Bildmaterial zu bereichern.


Der Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments läuft vom 1. September bis zum 30. September 2011.

Regeln

  • Fotos sollen während des Wettbewerbs nur von dem Fotografen selbst hochgeladen werden;
  • Die Fotos müssen unter einer freien Lizenz veröffentlicht werden, vorzugsweise CC-BY-SA 3.0;
  • Die fotografierten Denkmäler sollen zum Gemeingut gehören, das heißt, ihr Autor (Architekt, Bildhauer, Schöpfer von Kirchenfenstern) soll seit mehr als 70 Jahren verstorben sein.
  • Beim Hochladen soll immer die Nummer des fotografierten Denkmals angegeben werden (außer Großherzogtum Luxemburg);
  • Sie müssen eine gültige E-Mail-Adresse auf Ihrem Konto bei Wikimedia Commons registriert haben;
  • Entscheidungen der Jury sind endgültig und können nicht abgestritten werden;


Die einmalige Nummer eines Denkmals ist in den Denkmallisten zu finden.

Jury

Weitere Informationen folgen

Preise

Aus allen Bildern werden die fünfzehn Besten von einer Jury ausgewählt.

Weitere Informationen folgen